Die Website der IG Metall Gelsenkirchen

Themen

Im Juli kommt der T-ZUG – FAQ tarifliches Zusatzgeld

Im Juli kommt der T-ZUG - FAQ tarifliches Zusatzgeld

Im Juli wird das tarifliche Zusatzgeld (T-ZUG) an Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie ausgezahlt: 27,5 Prozent Deines Monatsentgelts gibt’s noch mal obendrauf. Schichtbeschäftigte, Eltern und Pflegende können statt Geld zusätzliche acht Tage im Jahr frei nehmen. Unsere FAQ zum T-ZUG.

Weiterlesen

Gewerkschaften rufen zu Spenden für Flutopfer auf

Gewerkschaften rufen zu Spenden für Flutopfer auf

Ortschaften, die nur noch per Hubschrauber erreicht werden können, Straßen, die nur noch per Boot passierbar sind, Menschen, die Schutt und Schlamm beseitigen – so sieht es in vielen Orten in Deutschland aus. Die Gewerkschaften rufen deshalb zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe auf.

Weiterlesen

Wichtige Informationen rund um die Betriebsratsarbeit in Zeiten der Corona-Pandemie

Wichtige Informationen rund um die Betriebsratsarbeit in Zeiten der Corona-Pandemie

In vielen Betrieben herrscht durch die Coronapandemie ein Ausnahmezustand. Umso wichtiger ist, dass die Mitbestimmung im Betrieb weiter funktioniert. Wichtig ist auch, dass die bewährte Zusammenarbeit zwischen Betriebsräten und IG Metall weiter gut läuft, auch wenn die behördlich erlassenen Maßnahmen zur Begrenzung der Kontakte die Zusammenarbeit und Kommunikation erschweren. Bei allen nun beschlossenen Maßnahmen ist festzustellen, dass alle Mitbestimmungs- und Gewerkschaftsrechte uneingeschränkt weiter gelten.  

Weiterlesen

igm-tesla.de ist online – Jetzt Kontakt aufnehmen, informieren und vernetzen

igm-tesla.de ist online - Jetzt Kontakt aufnehmen, informieren und vernetzen

Mit der Ansiedlung von Tesla in Brandenburg starten Ende dieses Jahres in der Produktion der „Gigafactory 4“ bis zu 12.000 Beschäftigte. In der ersten Ausbaustufe sollen jährlich eine halbe Millionen Fahrzeuge produziert werden. Perspektivisch ist sogar von bis zu 40.000 Arbeitsplätzen die Rede.

Weiterlesen

Sonne, Urlaub, Grippe: Was tun, wenn ich im Urlaub krank werde?

Sonne, Urlaub, Grippe: Was tun, wenn ich im Urlaub krank werde?

Ob Ferien daheim, auf dem Bauernhof oder an der Costa Brava: Wer im Urlaub krank wird, kann seine Urlaubstage retten. Wir geben Tipps, worauf Berufstätige achten müssen, wenn sie während der Urlaubszeit krank werden.

Weiterlesen

Tarifabschluss im KFZ-Handwerk in Nordrhein-Westfalen

Tarifabschluss im KFZ-Handwerk in Nordrhein-Westfalen

Die Beschäftigten im KFZ-Handwerk in NRW bekommen im August eine Corona-Prämie von 500 Euro. Für Auszubildende gibt es 220 Euro. Ab Februar 2022 steigen die Löhne und Gehälter um 2,2 Prozent. Auszubildende erhalten ab dem gleichen Zeitpunkt 60 Euro mehr im Monat. Zudem wurde vereinbart, dass ab

Weiterlesen

FAQ UPDATE: Schnelltests und Impfung im Arbeitsverhältnis

FAQ UPDATE: Schnelltests und Impfung im Arbeitsverhältnis

In unserer „FAQ – SCHNELLTESTS UND SCHUTZIMPFUNG IM KONTEXT DES ARBEITSVERHÄLTNISSES“ haben wir die aktuellen Entwicklungen und Verordnungen zum Thema für Euch zusammengefasst. Die Aktuelle Broschüre kannst Du hier herunterladen…

Weiterlesen

UPDATE: Arbeits- und Gesundheitsschutz unter Bedingungen der Pandemie

UPDATE: Arbeits- und Gesundheitsschutz unter Bedingungen der Pandemie

Das Corona-Virus hat die Arbeit in den Betrieben, in den Gremien und in der IG Metall grundlegend verändert. Mit zunehmender Lockerung der Beschränkungen treten viele Betriebe in eine neue Phase ein, während die Produktion in anderen Betrieben auch während der Pandemie zu keinem Zeitpunkt stillgestanden hat.Bis auf weiteres wird es nun in allen Betrieben gleichermaßen und auch in unserer gewerkschaftlichen Arbeit darauf ankommen, die Menschen weiterhin vor einer Infektion zu schützen und gleichzeitig ein sicheres Arbeiten unter Bedingungen der Pandemie zu ermöglichen.

Weiterlesen

Mehr Geld und Corona-Prämie für die Beschäftigten im Elektrohandwerk NRW

Mehr Geld und Corona-Prämie für die Beschäftigten im Elektrohandwerk NRW

Die Einkommen der rund 100.000 Beschäftigten im nordrhein-westfälischen Elektrohandwerk werden zum 1. August 2021 um 2,4 Prozent steigen. Zum 1. Oktober 2022 gibt es eine weitere Erhöhung um 2,0 Prozent. Die Ausbildungsvergütung steigt zum 1. August 2021 und zum 1. August 2022 jeweils um 25 Euro. Zum Ausgleich der Härten der Corona-Pandemie wurde für das Jahr 2021 eine Corona-Beihilfe von 200 Euro für Beschäftigte und 100 Euro für Auszubildende vereinbart. Der Tarifvertrag läuft bis zum 31. Juli 2023. Auf dieses Verhandlungsergebnis hat sich die IG Metall NRW mit dem Fachverband Elektro- und Informationstechnische Handwerke Nordrhein-Westfalen am Mittwoch geeinigt.

Weiterlesen

UPDATE: Corona Aktuell – Einkommen und Beschäftigung sichern!

UPDATE: Corona Aktuell - Einkommen und Beschäftigung sichern!

Neben dem milliardenschweren Schutzschirm für die Wirtschaft und zur Sicherung der Unternehmen hat der Gesetzgeber auch Verbesserungen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf den Weg gebracht – vor allem auf Druck der IG Metall.

Weiterlesen