Konstituierende Delegiertenversammlung – IG Metall Gelsenkirchen wählt Geschäftsführung

Konstituierende Delegiertenversammlung - IG Metall Gelsenkirchen wählt Geschäftsführung

Die Gelsenkirchener IG Metall bestätigt den Geschäftsführer und wählt einen neuen 2. Bevollmächtigten. Ralf Goller wurde mit 95,6 Prozent der Stimmen als 1. Bevollmächtigter wiedergewählt Die IG Metall Gelsenkirchen hat ihre Geschäftsführung im Amt bestätigt. Als 1. Bevollmächtigter und Kassierer wurde Ralf Goller von 95,6 Prozent der

IG Metall fordert Zukunft für ZF Gelsenkirchen – Vorstand will an Schließungsplänen festhalten

IG Metall fordert Zukunft für ZF Gelsenkirchen - Vorstand will an Schließungsplänen festhalten

Die IG Metall Gelsenkirchen hat den Arbeitgeber ZF am 08. Februar aufgefordert einen Zukunftstarifvertrag mit uns zu verhandeln. Daraufhin hat man sich am 23. Februar auf eine zweiwöchige ergebnisoffene Machbarkeitsstudie verständigt, die in verschiedenen Bereichen des Unternehmens nach alternativen Produkten für das Werk Schalke suchen sollte. Gemeinsam wurden Prüfkriterien festgelegt, anhand derer die Machbarkeit geprüft werden sollte.

Aufruf: „Rathaus und Stadt haben die AfD satt! – Nie wieder ist jetzt“

Aufruf: „Rathaus und Stadt haben die AfD satt! – Nie wieder ist jetzt“

Durch die jüngsten Aufdeckungen des Correctiv-Recherche-Teams wurde einmal mehr belegt, dass die AfD auch im Kern eine faschistische Partei ist, die millionenfache Deportationen von in Deutschland lebenden Menschen unverhohlendiskutiert. Bei einem Geheimtreffen im November 2023 trafen sich prominente AfDler*innen mit Personen aus der Identitären Bewegung, völkischen Nationalisten,

Warnstreiks in der Stahlindustrie gestartet

Warnstreiks in der Stahlindustrie gestartet

Mit Ende der Friedenspflicht sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 0 Uhr die Warnstreiks in der Stahlindustrie gestartet. Los ging es mit einem Fackellauf in Duisburg, Aktionen bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt, in Salzgitter, bei der Georgsmarienhütte, bei Thyssenkrupp und bei BES. Am frühen Morgen

Aktionstag 24. November: Brückenstrompreis jetzt!

Aktionstag 24. November: Brückenstrompreis jetzt!

Es geht um zigtausende Arbeitsplätze: Die hohen Strompreise gefährden die Zukunft der energieintensiven Industrie in Deutschland. Wettbewerbsfähigkeit? Kaum noch gegeben. Den Betrieben fehlt das Geld für wichtige Investitionen. Die Bundesregierung hat das Problem zwar grundsätzlich erkannt – und ein Maßnahmenpaket angekündigt. Doch das Paket reicht längst nicht

DGB Emscher-Lippe Neujahrsempfang 5. Januar 2024 in Gladbeck

DGB Emscher-Lippe Neujahrsempfang 5. Januar 2024 in Gladbeck

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Damen und Herren, wir freuen uns, wieder zum DGB-Neujahrsempfang der Emscher-Lippe-Region einzuladen. Am Freitag, den 5. Januar 2024 wird in der Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck um 17.00 Uhr der Empfang starten, ab 16.30 Uhr ist der Einlass möglich. Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung

Schweigezug und Kundgebung am 9. November

Schweigezug und Kundgebung am 9. November

Zum Gedenken an die Opfer der Novemberpogrome von 1938 ruft die „Demokratische Initiative gegen Diskriminierung und Gewalt, für Menschenrechte und Demokratie – Gelsenkirchen“ am 9. November zu einem Schweigezug auf. Nachfolgend findet ihr den Aufruf mit weiteren Informationen zum Ablauf.